Die Antinol -Erfahrung: Montys Geschichte

Die Antinol -Erfahrung: Montys Geschichte

Antinol Team

Von Antinol Team

Bei der Antinol-Erfahrung geht es darum, dabei zu helfen, petz wieder großartig zu machen, hier ist Montys Geschichte.

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass Arthrose nur ein graues Fellproblem ist. Überweisungsdaten deuten jedoch darauf hin, dass etwa 1 von 5 Hunden (unabhängig vom Alter) von OA betroffen sind.

„Mit etwa 4 Jahren begann Monty ohne ersichtlichen Grund zu hinken. Er hatte keine Verletzung erlitten, das Hinken kam langsam und wurde immer schlimmer nichts schien zu funktionieren. Schließlich wurde er an einen Spezialisten überwiesen. Mit 7 Jahren war es so schlimm, dass ein möglicher Ellbogenersatz vorgeschlagen wurde. Mit 8 Jahren war er so steif, dass wir keine andere Wahl hatten, als mit dem Eingriff fortzufahren. "

Der totale Ellenbogenersatz (TER) ist ein Verfahren für Tiere, die auf Standard-Komfortmanagement und -Therapien nicht angesprochen haben. Daher ist es im Allgemeinen keine erste Reaktion auf OA. TER ist ein fortgeschrittenes chirurgisches Verfahren und sollte nur von erfahrenen orthopädischen Chirurgen durchgeführt werden.

„Montys Ellbogenprothesen-Genesung dauerte über 6 Monate mit einer Kombination aus Rehabilitationsbehandlungen, einschließlich Wärmetherapie. Unmittelbar nach der Operation konnte er nicht gehen und selbst 6 Monate nach der Operation war er immer noch ziemlich schwach. Daher wurde vorgeschlagen, Antinol zu seinem hinzuzufügen Erholungsroutine."

Antinol® ist ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung der Gelenke, das PCSO-524® enthält. Die konzentrierte Formel unterstützt die natürliche entzündungshemmende Wirkung des körpereigenen Stoffwechsels und trägt so zur Gesunderhaltung der Gelenke und zum Erhalt der Beweglichkeit bei. Bei täglicher Einnahme kann es einem Hund helfen, einen aktiven Lebensstil aufrechtzuerhalten und den Gelenkstoffwechsel zu unterstützen.

"Monty ist im März 12 Jahre alt geworden, wir beobachten seine Bewegungen mit zunehmendem Alter. Aber ich bin begeistert, wie sehr Antinol meinem Monty geholfen hat, und heutzutage läuft er viel besser als vor 8 Jahren! Monty ist ein sehr geselliger Hund , wir leben an der Küste und er liebt nichts mehr, als am Strand spazieren zu gehen und sich an seinem Lieblingsplatz zu sonnen, während er darauf wartet, dass Leute vorbeikommen und „Hallo“ sagen. Er war immer ein guter Junge, aber heutzutage hat er den Drang, gelegentlich einem Mädchen hinterherzulaufen – ganz normal! Letzte Woche ist er den ganzen Weg bis zu den Walmer Flats gerannt, um einer Liebesbeziehung nachzugehen; das ist ein guter Fußmarsch von unserem Wohnort entfernt !"

Wir würden uns freuen, von Ihrer Antinol-Erfahrung zu hören. Um Ihre Geschichten zu teilen, kontaktieren Sie uns bitte.

Ähnliche Beiträge

Alle anzeigen